Dienstag, 25. August 2009

Zinspolitik: Die erste Notenbank wagt sich vor...

Die Zentralbank von Israel hat als erste Notenbank seit über einem Jahr den Leitzins angehoben. Mal sehen, zu welchem Zeitpunkt die erste "wichtige" Notenbank Leitzinserhöhungen als Instrument für den Ausstieg der extrem expanisven Politik in die Hand nehmen wird. Ich denke das wird noch was dauern...momentan dürfte die Kapazitätsauslastung in den Industrieländern im Trend noch leicht abnehmen.

1 Kommentar:

chrislen hat gesagt…

Im neuen Economist ist ein kleiner Artikel ueber das Thema. Dort wird spekuliert, dass die Zentralbanken in Norwegen und Australien wohl diejenigen sein werden, die als am ehesten ihre Leitzinsen erhoehen. Angesichts der Tatsache, dass sich beide Staaten in punkto Wirtschaftswachstum und Arbeitslosigkeit relativ gut geschlagen haben, nicht ganz unrealistisch. Aber ich denke mal, dass beide Zentralbanken nicht zu den wirklich 'wichtigen' gehoeren :)

Chris (ja, ich werde versuchen rege an deinem Blog teilzunehmen, auch wenn ich eh nur gelesenes wiedergeben kann :))

Kommentar veröffentlichen