Donnerstag, 8. Oktober 2009

Deutsche Bankenaufsicht

Die Regierung in spe scheint sich darauf geeinigt zu haben, die deutsche Bankenaufsicht in Zukunft komplett bei der Bundesbank anzusiedeln (hier und hier). Diese soll demnach die Zuständigkeiten der BaFin übernehmen. Dies ist sicherlich ein guter Schritt, wenn man die Abstimmungsprobleme während der Finanzkrise bedenkt (dem ersten größeren Ernstfall für die Bankenaufsicht in Deutschland) und die Tatsache, dass Stabilität im Bankensektor, Geldpolitik und makroökonomische Entwicklung sehr interdependent sind (siehe einen Forschungsbeitrag von mir und Koautoren dazu).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen