Mittwoch, 21. Oktober 2009

Zinsen im Euroraum

Dieterm Wermuth prognostiziert in seinem Investment Outlook, dass die EZB die Zinsen im kommenden Jahr weiter senken wird.

Im Gutachten der Gemeinschaftsdiagnose haben wir diesen Schritt zwar gefordert - sind aber nicht davon ausgegangen, dass die EZB es wirklich macht, weil einige Gründe aus Sicht der EZB wohl dagegensprechen bzw. einige Indizien andeuten, dass die EZB es nicht tun wird (Seite 66).

Ich muss aber zugeben, dass wir dem Wechselkursargument keine große Aufmerksamkeit gewidmet haben (Hintergrund: Die Zinsen im Euroraum sind höher als in allen anderen großen Währungsräumen - es ist also lohnend derzeit hier Geld anzulegen. Dafür braucht man dann erst mal Euros und die Nachfrage nach diesen treibt den Europreis, dito den Wechselkurs gegenüber anderen Währungen (vor allem dem US-Dollar), nach oben.).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen