Dienstag, 6. April 2010

2. griechisches Maßnahmenpaket

Die griechische Regierung hat ein zweites Paket mit Maßnahmen vorgelegt, um die derzeitige Krise zu meistern (hier). Dieses zweite Paket ziehlt weniger auf eine schnelle Sanierung der Staatsfinanzen ab (wie das erste), sondern ist ein Versuch die mittelfristigen Wachstumskräfte zu stärken.

(Einschätzungen und Meinungen gibt es aufgrund der laufenden Arbeiten zur Gemeinschaftsdiagnose erst wieder Ende kommender Woche.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen