Samstag, 19. Juni 2010

China kündigt flexiblen Wechselkurs an

Es hat sich schon länger angekündigt, nun wird es aber wohl demnächst ernst. China hat angekündigt, demnächst die strenge Fixierung des Wechselkurses am US-Dollar aufzugeben. Tendenziell läuft das dann wohl auf eine Aufwertung des Yuan hinaus. Schadet nicht, um das Heißlaufen der Konjunktur in China zu dämpfen und die Konjunktur in den Industrieländern anzuschieben...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen