Samstag, 21. August 2010

Bondmärkte kennen nur eine Richtung

Die Märkte für Staatsanleihen von Ländern mit guter Bonität kennen im Moment nur eine Richtung ... up ... up ... up. Die Rendite für US-Treasuries sinkt und sinkt und sinkt:

Für 10jährige um die 2,6 % und auch für 30jährige nur knapp über 3,5 %. Das gleiche Bild bietet sich momentan für Deutschland (gerade keine Abbildung gefunden).

Einerseits eine gute Entwicklung - sofern die Risikoaufschläge für riskantere Anleihen nicht überproportional zunehmen - weil Finanzierung billiger wird. Andererseits aber ein untrügliches Zeichen dafür, wie pessimistisch die Bondhändler die Zukunft sehen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen