Freitag, 12. November 2010

Finanzstressindikator, Ergebnisse für Oktober

Der monatlich von mir berechnete Indikator zum Stress auf den Finanzmärkten ist im Oktober auf 0,23 gefallen - von 0,51 im September.


Die Lage in Deutschland ist also weiter ruhig, bzw. beruhigt sich sogar in den letzten Wochen. Das sähe, betrachtete man den gesamten Euroraum, natürlich aufgrund der Probleme in Irland und Griechenland ganz anders aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen