Dienstag, 21. Dezember 2010

Euro-Bonds

Der Brüssler Thinktank Bruegel hat ein Dokument veröffentlicht, in dem der Vorschlag, eine gemeinsame Euro-Anleihe ins Leben zu rufen, ausgewogen erörtert wird.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Mein früherer Beitrag sollte nicht so verstanden werden, dass ich für solche Anleihen bin. Bislang habe ich mir dazu keine abschließende Meinung gebildet - ich plädiere nur dafür, den Vorschlag genau zu prüfen und nicht, wie die Mehrheit in Deutschland, kategorisch (auf Basis fragwürdiger Berechnungen) abzulehnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen