Mittwoch, 1. Dezember 2010

Morgen Kinder wird's was geben ...

... und zwar eine ziemlich interessante Sitzung des EZB-Präsidiums. Das Handelsblatt erklärt in einer Vorschau, wieso Marktteilnehmer, Politiker und Wissenschaftler den Ergebnissen der morgigen EZB-Diskussion entgegenfiebern.

Wichtig werden vor allem Hinweise darauf sein, ob die EZB in Zukunft eher mehr oder eher weniger Staatsanleihen kaufen wird als bisher.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen