Dienstag, 25. Januar 2011

IWF warnt vor hohen Budgetdefiziten

Der IWF warnt in seinem Update zum World Economic Outlook vor den Gefahren der hohen Budgetdefizite in den Industrieländern.
"The most urgent requirements for robust recovery are comprehensive and rapid actions to overcome sovereign and financial troubles in the euro area and policies to redress fiscal imbalances and to repair and reform financial systems in advanced economies more generally."
Ansonsten schraubt der IWF seine Prognose für das Weltwirtschaftswachstum 2011 ein wenig nach oben, weil der Überhang deutlich höher ist als im Herbst vorausgesagt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen