Donnerstag, 24. Februar 2011

Details zur Wirtschaftsleistung im 4. Quartal

Laut Statistischem Bundesamt trug der Außenbeitrag 0,7 Prozentpunkte zum Anstieg der Produktion bei, während die Binnennachfrage einen Wachstumsbeitrag von -0,4 Prozentpunkten lieferte. Wie schon vermutet trugen dazu dazu alleine die Bauinvestitionen -0,4 Prozenpunkte bei. In gleicher Höhe drückten die Lagerinvestitionen die Produktion. Konsumausgaben und Ausrüstungsinvestitionen legten zu.

Insgesamt kein schlechter Report. Bei "normalen" winterlichen Verhältnissen wäre wohl ein Anstieg der Produktion um 0,8 bis 0,9 Prozent drin gewesen ...

Nun dürfte die ausgefallenen Bauinvestitionen im ersten oder zweiten Quartal 2011 nachgeholt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen