Mittwoch, 7. Dezember 2011

Target II: Nächste Runde

H.-W. Sinn bekommt "Unterstützung" durch A. Tornell und F. Westermann. Deren Analyse wird aber von K. Whelan als durchgängig falsch/fehlleitend bewertet. Zitat:
"In fact, this piece has even less to add (and more to subtract, if believed) to the stock of useful knowledge than Sinn’s various pieces."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen