Freitag, 27. Januar 2012

Steuereinnahmen sprudeln

Der Bund hat im Dezember Rekordsteuereinnahmen verzeichnet. Die ehemaligen Kollegen am IfW schätzen, dass auch im laufenden Jahr kräftig eingenommen wird, so dass die Neuverschuldung am Ende des Jahres mit ca. 17 Mrd. Euro wieder relativ gering sein könnte.

Unsere Schätzung vom Dezember liegt mit 18,5 Mrd. Euro etwas drüber ... aber im März kommt dann die neue Prognose mit dem (wahrscheinlich optimistischeren) Update.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen