Dienstag, 10. Januar 2012

Überschüsse für alle!

Über Lösungsansätze kann man streiten. Aber die Fakten kann man nicht oft genug rumzeigen: Krugman mal wieder über die Unmöglichkeit alle Länder gleichzeitig über den Außenhandel gesunden zu lassen:
"Now, other countries within Europe could emulate Germany’s past if Germany herself were willing to let its current account surplus vanish. But it isn’t, of course. So the German demand is that everyone run a current account surplus, just like they do — something that would only be possible if we can find someone or something else to buy our exports."
(Ich jedenfalls habe noch selten von den "Wettbewerbsfähigkeitsfetischisten" eine Antwort darauf gehört, bzw. überhaupt die Einsicht erkennen können, dass das wohl ein Problem ist.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen