Donnerstag, 31. Mai 2012

ESM-Hilfen für Banken

EZB und EU scheinen darüber nachzudenken, wie man Mittel aus dem ESM direkt zur Sanierung maroder Bankensysteme heranziehen könnte.

Und was ist der Standpunkt der Bundesregierung dazu?
"Berliner Regierungskreise bekräftigten den deutschen Widerstand gegen eine direkte Bankenrettung. Aus Sicht der Bundesregierung sollte Spanien keine Scheu haben, Geld aus dem ESM abzurufen. Da es sich nur um Hilfen für den Finanzsektor handle, drohten dem Land keine umfangreichen Hilfs- und Anpassungsprogramme wie etwa in Griechenland."
Dabei ist die starke gegenseitige Abhängigkeit der nationalen Bankensysteme und öffentlichen Haushalte eines der Kernprobleme der derzeitigen Krise.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen