Montag, 27. August 2012

Geschäftsklima in Deutschland

Der ifo Indikator beherrscht heute wieder die Nachrichten. Die Geschäftserwartungen sind wiederholt gesunken.

Die Beurteilung der Geschäftslage ist allerdings noch recht gut. (Wobei sich das - siehe 2008/09 - auch schnell ändern kann.)

Insgesamt zeigt sich, dass sich die deutsche Konjunktur natürlich nicht von den Problemen im übrigen Euroraum abnabeln kann. Ganz schlimm sollte es bei den enormen Kapitalzuflüssen, die es derzeit in Deutschland gibt, aber nicht werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen