Freitag, 12. Oktober 2012

Herbstgutachten - Postview

So, nachdem mal wieder schon vor der offiziellen Veröffentlichung über das Gutachten berichtet wurde, ist das Herbstgutachten der Gemeinschaftsdiagnose gestern veröffentlicht worden. Das Gutachten kann auf unserer Firmenhomepage downgeloadet werden.

Hier ist ein Überblick über die Eckdaten der Konjunkturprognose für Deutschland:


Es sieht also derzeit weniger rosig aus, als noch im Frühjahr gedacht. Vor allem die - nicht zuletzt aufgrund der fast überall gefahrenen harten staatlichen Sparkurse - schwächelnde Weltkonjunktur dämpft auch hierzulande den Produktionsanstieg.

Ansonsten ist das Schlusskapitel zu empfehlen, wo analysiert wird, ob es durch die für Deutschland jetzt ja eher zu expansive Geldpolitik zu so großen Exzessen kommen wird, wie in den Jahren vor der Krise in Spanien, Irland oder Griechenland. Fazit:
"Gegenwärtig liegt in Deutschland aus gesamtwirtschaftlicher Sicht keine Überhitzung vor. In der mittleren Frist ist eine Überauslastung der Kapazitäten jedoch zu erwarten. Schuldenfinanzierte Übertreibungen in einem Ausmaß, wie sie in einigen Krisenländern des Euroraums zu beobachten waren, erscheinen derzeit allerdings auch deshalb in Deutschland wenig wahrscheinlich, weil keine strukturelle Veränderung erkennbar ist, die zu übersteigerten Einkommenserwartungen führen könnte. Außerdem ist die Kreditvergabe durch Banken in Deutschland traditionell an im internationalen Vergleich hohe Anforderungen geknüpft. Dies bedeutet allerdings nicht, dass es nicht zu monetär getriebenen Übertreibungen in einzelnen Wirtschaftsbereichen kommen könnte, insbesondere im Immobiliensektor. Die Wirtschaftspolitik sollte dies sorgfältig verfolgen und kann sich dabei an den hier dargestellten Indikatoren orientieren."
Klar wird es hier auch mal wieder einen Boom geben ... aber dass man jetzt anfängt, Mecklenburg-Vorpommern mit Golfplätzen und Hotels zuzuflasten, die keiner braucht, oder andere total abstruse Investitionen zu tätigen, sehe ich nicht. Derzeit ist jedenfalls die Kreditvergabe in Deutschland so schwach, dass man das eher als Gegenteil eines Schuldenbooms bezeichnen müsste - bis auf weiteres also keine Gefahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen