Mittwoch, 10. Oktober 2012

Herbstgutachten - Preview

Auf den Zeitungs-Webseiten tauchen erste verfrühte Berichte über das Herbstgutachten der Gemeinschaftsdiagnose auf.

Die F.A.Z. macht groß mit den Inflationsgefahren auf.

Die FTD hebt die angebliche Prognose von gesamtstaatlichen Budgetüberschüssen hervor.

Und auch DIE WELT konzentriert sich darauf, was sie angeblich über die Prognose der Staatsfinanzen aus dem Gutachten schon gelesen haben will.

Veröffentlicht wird das Gutachten am Donnerstag in Berlin, wo es der Öffentlichkeit um 11h auf einer Pressekonferenz präsentiert wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen