Dienstag, 16. April 2013

Noch mal Vermögen im Euroraum

Ich habe gerade eine interessante Graphik zur Vermögensverteilung in den Ländern des Euroraums in einem Beitrag von Paul De Grauwe und Yuemei Ji auf voxeu gesehen.

Die Balken zeigen das Verhältnis der Vermögenswerte der reichsten 20 % zum Vermögen der ärmsten 20 % in den jeweiligen Ländern (Wealth top 20% / wealth bottom 20%).

Funktioniert da irgendwas mit der "sozialen" Marktwirtschaft nicht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen