Montag, 26. August 2013

Griechisches BIP

Lag die Produktion in Griechenland fast 20 Jahre über dem "Normalniveau"?

(Die Abbildung zeigt den Logarithmus des griechischen (realen) BIPs zusammen mit einem für den Zeitraum 1980 bis 1995 geschätzten Trends.)

Oder sind die Produktionszahlen für die Jahre vor der großen Krise immer noch falsch?

Oder ist die Korrektur mittlerweile doch ein wenig überzogen und Griechenland hat massiv unterausgelastete Kapazitäten?

Und welche Implikationen für die Wirtschaftspolitik im Euroraum ergäben sich daraus? Fragen über Fragen ... aber gerade leider keine Zeit für Antworten ... ich fand die Abbildung, die mir bei einem Projekt über den Weg lief, nur wieder so "beeindruckend".

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hab ich doch immer gesagt. "Anpassung" sonst nichts. :) Gruesse aus Berlin, hoffe euch gehts gut. matti

Kommentar veröffentlichen