Donnerstag, 5. September 2013

Ökonomenrankings

Nach dem Handelsblatt (aktuelle Ergebnisse leider noch nicht online) hat nun auch die F.A.Z. ein neues Ranking deutschsprachiger Ökonomen vorgelegt.

Die F.A.Z. bewertet die Forscher dabei in drei Kategorien: Forschung, Einfluss auf die Politik sowie Medienpräsenz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen