Mittwoch, 15. Januar 2014

BIP-Zuwachs 2013

Heute hat das Statistische Bundesamt erste Zahlen zur Konjunktur im Gesamtjahr 2013 veröffentlicht.

Dieser ersten Schätzung nach ist das reale BIP in Deutschland im Jahr 2013 0,4 % höher gewesen als im Jahr zuvor.

Die inländische Verwendung legte dabei mit 0,7 % deutlich stärker zu, während vom Außenbeitrag ein negativer Wachstumsimpuls kam - vor allem, weil sich das Exportwachstum so stark abschwächte.

Warum die Zahlen vielleicht/wahrscheinlich das tatsächliche Expansionstempo unterzeichnen, kann man in der Winterprognose meiner alten Firma nachlesen.

Aber Unsicherheit über die Validität der historischen Daten hin oder her, dürfte die Konjunktur im aktuellen Jahr deutlich stärker sein als im Vorjahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen