Montag, 5. Mai 2014

Portugal gibt Rettungsschirm zurück

Portugal versucht es wieder auf eigene Faust.


Damit greift das Land nicht weiter auf die Stützungsinstitutionen zurück, die im Zuge der Eurokrise geschaffen wurden.

Ganz anders in Griechenland, wo die nächsten Hilfszahlungen schon wieder auf dem Weg sind ... hier dürfte langfristig nur noch ein (offizieller oder inoffizieller) kräftiger Schuldenschnitt helfen, um die öffentlichen Finanzen nachhaltig zu gestalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen