Mittwoch, 3. September 2014

Kapitalbedarf bei Europäischen Großbanken

Goldman Sachs hat sich im Vorfeld des EZB-Stresstests an eine Schätzung gewagt.

Demnach dürften die untersuchten Banken insgesamt ca. 50 Mrd. Euro neues Kapital aufnehmen müssen, um die Anforderungen der EZB zu erfüllen.

Die offiziellen Ergebnisse des Stresstests werden Ende September veröffentlicht, bevor die EZB ab Oktober die Aufsicht über die Großbanken im Euroraum übernimmt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen