Freitag, 12. September 2014

Zwei Fundstücke aus dem Handelsblatt

B. Rürup präsentiert den großen Wachstumsplan und J. Stark lässt kein gutes Blatt an der EZB.

B. Rürup macht Vorschläge für einen "Wachstumsplan 2020", den er Angela Merkel als großes Projekt ihrer Amtszeit ans Herzen legt.

J. Stark kritisiert, dass bei der EZB derzeit alles, aber auch wirklich alles, in die falsche Richtung geht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen