Donnerstag, 12. März 2015

Publikationsflut

Weniger schreiben! Mehr lesen!

Eine Studie befasst sich mit der wissenschaftlichen Publikationsflut.

Wobei ich schon das Gefühl habe, dass auch jüngere wichtige Aufsätze in der VWL nicht Gefahr laufen vergessen zu werden.

1 Kommentar:

Peter hat gesagt…

Ergibt kollektiv betrachtet Sinn, individuell aus Sicht jedes einzelnen Wissenschaftlers - dessen Leistung an der Qualität und auch Quantität seier eigenen Publikationen gemessen wird - sind die Anreize jedoch klar gesetzt für: Mehr schreiben! Weniger lesen!

Kommentar veröffentlichen