Donnerstag, 3. November 2016

US-Wahl

Es wird doch noch mal ein bisschen enger ...

... aber am Ende sollte dann doch H. Clinton ins Weiße Haus einziehen.

Aktuell stehen die Chancen dafür nämlich auch nach den jüngsten FBI-Veröffentlichungen ganz gut.

Hier ein Link zu Wahrscheinlichkeiten für die Verteilung der Wählerstimmen auf Basis von Handelsplattformen.

Und auch N. Silver wertet wieder alle Umfragen, die gemacht werden, aus.

1 Kommentar:

Joha hat gesagt…

Jetzt ist es bereits entschieden. Trumps US-Wahl Sieg sorgt für starken Auftrieb des US-Dollars. Eine gewisse Unterstützung erhält auch der britische Pfund. Nur alle anderen Währungen sacken erstmal ein.

VG

Kommentar veröffentlichen